Victor-Hugo-Ufer, Winterhafen

Getanze am Victor-Hugo-Ufer, Winterhafen

    “… es war ein Getümmel, ein Lärmen ohne Gleichen! Die Kehlen schrieen, die Hände klaschten, die Füße stampften den Boden.” (Jules Verne, 1864)

Lautsprecher würgen den üblichen lateinamerikanischen Klangbrei heraus. Ein Tanzkurs stellt sich am Winterhafen zur Schau. Fünfzig Füße bearbeiten die Grasnarbe. Was Bierpöbel und Spaßgriller noch nicht gerodet haben, wird jetzt im Humba-Wumba-Takt blankgetrampelt. “Schaut ‘mal, wie es staubt”, ruft der Eintänzer seinen Elevinnen zu.