Eisenberg, Bahnhof

Eisenberg, Bahnhof

    “… die zarten Gespinste des Löwenzahns, dessen Kronen man im Alter nur noch abbläst, um seine schwindende Lungenkraft zu prüfen …” (Karl Gutzkow)